Suche
  • Hecklingen - gemeinsam Zukunft gestalten e. V.

Erstes Digitalcafé im Mehrgenerationenhaus

Aktualisiert: 24. Mai

Updates freigeben, neue Kontakte einspeichern oder auch den vollen Handyspeicher entrümpeln - beim ersten Digitalcafé im Mehrgenerationenhaus Schneidlingen konnten wir einige technische Problemchen lösen!


Unser Mehrgenerationenhaus in der Heinrich-Heine-Str. 18A war am 18. Mai ab 15 Uhr für alle Interessierten geöffnet, die in einer geselligen Runde mit Kaffee und Kuchen ein paar Fragen und Anliegen zu ihren digitalen Geräten oder zu allgemeinen Themen rund um die Digitalisierung hatten. Dabei standen unsere Digitalscouts Diana und Anne sowie Schatzmeister Erik mit Rat und Tat zur Verfügung. Es kamen sechs Seniorinnen, die das Erzählen und Austauschen in den letzten Pandemiejahren sichtlich vermisst haben. Alle hatten die eine oder andere Frage, wie beispielsweise bestimmte Apps deinstalliert werden , neue Kontakte eingepflegt werden oder wie man bei WhatsApp ein Foto sendet. Teilweise geriet das Helfen durch den Austausch der aktuellsten Dorfneuigkeiten in den Hintergrund - wenn die Damen sich angeregt über das eine oder andere Thema unterhielten, mussten die Digitalscouts auch mal alleine das Handy bearbeiten. Aber so soll es sein: Alles kann, nichts muss!


Wir finden, es war ein voller Erfolg, was auch die prall gefüllte Themenwunschliste für die nächsten Male zeigt. Die Rentnerinnen waren sehr dankbar und gegen 16:30 Uhr ging es dann gesättigt und mit neuen Erkenntnissen wieder nach Hause. Das nächste Digitalcafé planen wir für die zweite Julihälfte - der Termin wird rechtzeitig über alle bekannten Kanäle verbreitet.







109 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen